Neusprech-Lexikon

 

Abspaltung: Wenn sich die Bevölkerung eines Gebietes von seiner Staatsangehörigkeit ab- und den Guten, also dem Westen zuwendet, siehe auch Annexion


Afghanistan: Legitime BRD-Einflußsphäre (siehe auch Ukraine)


alternativlos (etwas ist ~ ): Das wurde längst an anderer Stelle entschieden


Annexion: Wenn sich die Bevölkerung eines Gebietes von seiner Staatszugehörigkeit ab- und den anderen, also den Bösen zuwendet, dann ist das eine ~ durch letztere, siehe auch Abspaltung


Antifa: Orks= Gezielt zerstörte Seelen, zur Einschüchterung jeglichen Widerstandes gegen die Schöne neue Welt mißbraucht


Antirassismus (nicht als Zurückweisung einer Theorie der Minderwertigkeit mancher Rassen, sondern als Leugnung ihrer Existenz überhaupt): Ausschaltung aller Sinne!


Antisemitismus: Nicht Palästinenserfeindlichkeit – obwohl die meisten Palästinenser Semiten sind-, sondern Ablehnung eines jüdischen Sonderstatus´ - obwohl die meisten Juden keine Semiten sind

 

Antiterrorgesetze: Ausweitung der Fürsorge

 

Auflösung aller Dinge: Schöne neue Welt


Ausländer: Gibt´s nicht, beziehungsweise jeder


Ausländerfeindlichkeit: Theekesselchen, hier und heute: Sich wie Feinde aufführende Ausländer als sich wie Feinde aufführende Ausländer empfinden, siehe auch Fremdenfeindlichkeit

 

Beitragsservice: Zwangsgebühreneinzugszentrale der öffentlich-rechtlichen Propagandaanstalten


bestürzt: von Wonne geschüttelt sein über einen politisch unkorrekten Gemeinplatz, pardon! "Skandal"


Betroffenheit: Ersehnte Gelegenheit, sich endlich einmal wieder vor der nächsten Kamera, dem nächste Mikrophon spreizen zu können.

 

Bündnis, breites: Alle, denen Deutschland am Arsch vorbeigeht


Bunt statt braun: Mansche statt Vielfarbigkeit


Chancengleichheit: Einheitswertung, Gleich-Gültigkeit

 

Dankbarkeit (gegenüber Besatzern): Stockholmsyndrom

 

Demographischer Wandel: Volksabwicklung

 

Demokrat: Einer, der alle, die dem Willen des Volkes ( griechisch demos, lateinisch populus) Geltung verschaffen wollen, als "Demokratiefeinde" oder "Populisten"  beschimpft


Demokratie (real existierende): Sich zum Sprachrohr des Volkes machen, um ihm hinterher den Vogel zu zeigen, siehe auch Populismus


Deutsche (nach Merkel): Gestern "die, die schon länger hier leben", heute (Hornung 2017) "alle, die in Deutschland leben", und morgen alle, die hier leben wollen?


Deutscher, Alt-, Bio- oder Herkunfts-~: Störfall (es sei denn, er schämt sich dafür)


Deutscher, Neu- oder Zukunfts-~: Glücksfall  - vorausgesetzt,  mindestens ein Elternteil ist fremdstämmig und  Deutschland geht ihm am Arsch vorbei


Drohne: Ferngesteuerter mobiler Apparat zur Hinrichtung nicht zum Tode Verurteilter, bei dessen Bedienung der Henker nicht das mindeste Risiko eingeht, siehe auch feige Tat

 

Emanzen: Die ihre Geschlechtsgenossinnen mit islamischem Migrationshintergrund verraten


EU-Kommissar: Demokratisch unlegitimierter, hoch bezahlter Inquisitor zur Überwachung der reinen Lehre von der Schönen neuen Welt


€URO-Rettung: Rettung asozialer, pleitebedrohter Zocker, die den €URO für ihre windigen Geschäfte mißbraucht haben, zu Lasten wertschöpfender und maßhaltender Haushalte

 

ewiggestriger : bedächtiger

 

Fäik-Njüs: Unliebsame Nachrichten unliebsamer Medien oder Autoren. "Schöne neue Welt"-Nachrichten können niemals  Fäik-Njüs sein!


Faschismus (auch Anti-~), Nachfolger des Abzählspieles Ene, mene, mu, allseits beliebtes Kinder-Frage- und Antwortspiel: Einer fängt an: "Der Bernd da hat den Adi (wahlweise auch Benito) aus der Kiste geholt" und zeigt auf einen anderen. Der wehrt ab "Wer ich? Niemals!". Alle rufen "Wer dann?" Der Beschuldigte zeigt auf jemand anderes: "Die Äntschie hat den Adi aus der Kiste geholt..." und so weiter, bis alle keine Lust mehr haben, was aber lange dauern kann


feige Tat: Bezeichnung für einen mörderischen Anschlag, bei dem der Mörder bewußt sein Leben opfert, siehe auch Drohne

 

feindlicher Kämpfer: Ins Visier geratener und damit zurecht völlig rechtloser Menschenähnlicher

 

Feindstaatenklausel: Steht nur deshalb noch in der UN-Charta, weil sie nicht mehr gilt

 

Flüchtling: In der Regel keiner, vielmehr mit falschen Versprechungen hereingelockter oder -geholter, zumeist kräftiger, waffenfähiger oder sogar -erfahrener junger Mann anderer Rasse und Kultur.

 

Freiheitskämpfer: Im Auftrag der SNW kämpfender Partisan, siehe auch Terrorist


Fremdenfeindlichkeit: Theekesselchen, hier und heute: Sich wie Feinde aufführende Fremde als sich wie Feinde aufführende Fremde empfinden, siehe auch Ausländerfeindlichkeit


Freundschaft, unverbrüchliche: Immer zum jeweiligen Hegemon, bis 1989 also zur UdSSR, heute zu den VSA, morgen ... 


Ganztagskinderbetreuung oder –schule: Ganztagskinderimpfung


Gender studies: Lehre, daß die Existenz von Grautönen der Beweis für die Nichtexistenz von Schwarz und Weiß ist, bietet zu  jeglicher Wertschöpfung unfähigen Menschen hoch dotierte Posten, dient der Auflösung aller Dinge.


gesamtgesellschaftliche Verpflichtung: Ihr habt die Scheiße auszulöffeln, die wir anrühren!


Gesellschaft: Blase unverbindlicher Nichtigkeit

 

gesellschaftliche Defizite: Schönheit, Hoheit, Wahrhaftigkeit


gesellschaftliche Gruppen: Ansammlungen von sich gegenseitig des Gutseins Versichernden


Gesicht zeigen (gegen rechts): funktionieren, notfalls auch vermummt, brüllend, prügelnd und sengend

 

Gleichstellung: Planierung

 

gut aufgestellt sein: wie das Kaninchen auf die Schlange starrend

 

Gutmensch: (Unwort des Jahres 2015) Jemand, der alles, was für Deutschland nicht gut ist, goutiert


Häit-Spietsch: Auf den Punkt gebrachte Kritik an der "Schönen neuen Welt". Antideutsche Haßtiraden ("Deutschland verrecke!", "Bomber Harris, do it again!", "Die Deutschen sind eine Köterrasse"  oder "Der baldige Abgang der Deutschen aber ist Völkersterben von seiner schönsten Seite.") können niemals Häit-Spietsch sein!


Harmonisierung: Gleichschaltung

 

Hetzer: Radikaloppositioneller in der sogenannten "westlichen Wertegemeinschaft", siehe auch Opposition, demokratische


Hirntod: Angebliches Gestorbensein ausschlachtenswerter Sterbender

 

Homophobie: (Nicht etwa Menschenscheu, die eigentliche Bedeutung - Michael Klonovskys Acta diurna-Eintrag vom 14.1.2014 hat mich mit der Nase drauf gestoßen - , sondern) Desinteresse an einer fruchtlosen Spielart

 

Integration: Die Eigenheiten dessen, der ungefragt von außen dazukommt, den angestammten Einwohnern aufdrücken


Internationale Solidarität:  siehe VSA


internationale Staatengemeinschaft: Die VSA und ihre Vorgärten, siehe auch Völker- und Weltgemeinschaft

 

Intoleranz: Mangelnde Begeisterung für etwas Ungeliebtes oder Furchteinflößendes

 

Islamhasser: Jemand, der nicht vom Islam begeister ist


Islamisierung (Europas): Nicht der Rede wert, nur wenige Europäer lassen sich missionieren. Das richtige Wort heißt Umvolkung durch massenhafte Hereinholung und Ansiedlung männlicher junger waffenfähiger/ -erfahrerener  volksfremder Moslems


Kampf gegen Rechts: Unverblümter Rechtsbruch, gedeckt durch offizielle Rechtsbeugugung

 

Klimaschutz: Zwangsfinanziertes Investitionsprogramm

 

Kollateralschäden: Zu vernachlässigende Opfer westlicher Weltbeglückungspolitik


Kritiker: Wer die Kritiker der herrschenden Politik zum Abschuß freigibt, siehe auch Hetzer


links: einfach nur gut


linksextrem: auch gut, nur ein bißchen ungebärdig


LSBTTI: Anfang des neuen  baden-württembergischen Schüler-Alphabets (Fortsetzung folgt, wetten?)


Meinungsfreiheit: Alles sagen dürfen, was gesagt werden darf

 

Meinungsvielfalt: Wenn viele der gleichen Meinung sind

 

menschenverachtend: alles, was geeignet ist, Zweifel an der Schönen neuen Welt zu wecken

 

Migrant: Kein Wanderer, sondern einer, der gezogen oder geschoben wird, kurz Schachfigur, zumeist mißbrauchter Bauer

 

Militärschlag: Angriffskrieg gegen Länder, die die VSA weder angreifen wollen noch können

 

Nazi: Mittlerweile schon ein Nicht an Zuwanderung Interessierter


Neusprech-Lexikon: Ausgemachter Blödsinn

 

nicht hinnehmbar: beliebtes Eigenschaftswort der herrschenden politischen Clique für den Jubel über ein Geschehen, das sich politisch ausschlachten läßt, siehe auch unerträglich

 

Nie wieder Fisch(er)asmus, nie wieder Kriech!: Kampfruf der solidarischen Interanationale 


Opposition, demokratische: In Staaten der sogenannten "westlichen Wertegemeinschaft": Jetzt dürfen wir aber auch mal (uns die Taschen voll- und ansonsten das gleiche machen)


Opposition, radikale: Legitim nur in sogenannten Schurkenstaaten


Paradoxon: Alle Menschen sind gleich - außer denen, die etwas anderes behaupten.


Parteien-Demokratie: Wenn das Volk nichts zu sagen hat und der, der das Sagen hat, unsichtbar bleibt (frei nach Horst Seehofer, bekannt als Bettvorleger-Löwe)

 

Pränatal- und Präimplantationsdiagostik: Zur Abwehr von Schadensersatzansprüchen wegen unterlassener Ausmerzung lebensunwerten Lebens

 

Politik, herrschende: Fortsetzung des Krieges gegen Deutschland mit anderen Mitteln und Truppen


Populismus: Gegenteil von Demokratie: Sich zum Sprachrohr des Volkes machen, aber es möglicherweise ernst meinen, siehe auch Demokratie


Rassismus: Mangelnde Scham, weiß zu sein

 

rechts: rechtsextrem, ganz böse


rechtsextrem: Schwarzer Rappe für rechts, ganz böse


Reduktionstherapie: Töten von einem oder mehreren noch nicht geborenen Mehrlingskindern (zu ihrem beziehungsweise ihrer Geschwister und Mutter Besten) mittels einer zumeist Kaliumchlorid-Spritze ins Herz


Reform: Denen, deren Nutzen zu mehren man sich eidlich verpflichtet hat, mehr nehmen und weniger geben zugunsten dritter, denen man eigenlich nicht verpflichtet ist


Rundfunkwerbung: Beleidigung

 

Schlagabtausch (zwischen demokratischen Politikern): Spiegelfechterei

 

Schöne neue Welt (SNW): bevölkert von geklonten Neuen Menschen: Wurzel-, geschichts-, geschlechts-, heimat- und wehrlos, aber absolut funktionell


Schurkensaat: Der sich die Schurkereien der sogenannten "westlichen Wertegemeinschaft" nicht gefallen läßt


Schwangerschaftsabbruch oder -unterbrechung: Vorgeburtliche Kindsentsorgung

 

sexuelle Orientierung: Wühltisch-Eros


Steuerbetrüger: Nicht, wer Steuern veruntreut, also verschleudert und den Steuerzahler um den Ertrag seiner Arbeit betrügt


Terror: Immer der der anderen, bis jetzt das einzig funktionierende Perpetuum mobile


Terrorist: gegen die Zumutungen der SNW kämpfender Partisan, siehe auch Freiheitskämpfer


Toleranz: Sympathie für etwas, das einem sympathisch ist, Intoleranz gegenüber Andersdenkenden

 

Ukraine: Illegitime russische Einflußsphäre (siehe auch Afghanistan)


unerträglich: beliebtes Eigenschaftswort der herrschenden politischen Clique für den Jubel über ein Geschehen, das sich politisch ausschlachten läßt, Komparativ von nicht hinnehmbar

 

Unwort: Treffende Bezeichnung


verabscheuungswürdig: beliebtes Eigenschaftswort der herrschenden politischen Clique für den Jubel über ein Geschehen, das sich politisch ausschlachten läßt, Superlativ von nicht hinnehmbar

 

Verfassungsschutz: Soll wie der Frost- und Insektenschutz vor der Einsetzung ersterer Widrigkeit schützen


Vergangenheitsbewältigung: Gegenwartsverweigerung


Verschwörungstheorie: Nicht zu übersehende Hinweise auf eine Verschwörungspraxis

 

vermummen: Gesicht zeigen (siehe dort und auch Kampf gegen rechts), ohne sein Gesicht zu zeigen

 

Völkergemeinschaft: Die VSA und ihre Vorgärten und Hinterhöfe, siehe auch Welt- und internationale Staatengemeinschaft

 

Völkermord: Nicht die Indianerkriege!

 

Völkerrecht: Nach Schäuble überholt

 

Volk: Etwas, das es gar nicht gibt, weshalb auch alle darauf bezogenen Eide nichtig sind


Volksabstimmungen: Völkerrechtswidrig!


Volksverhetzung: Alle Versuche, der Volksverblödung Einhalt zu gebieten.


VSA: Vereinigte Sozial-Arbeiter


Wahlkampf: Legale Täuschung Argloser

 

Weltgemeinschaft: Die VSA und ihre Vorgärten, Hinterhöfe und Spielplätze, siehe auch Völker- und internationale Staatengemeinschaft

 

Weltoffenheit: Dachschaden (Martin Lichtmesz), Haß auf´s Eigene

 

westliche Wertegemeinschaft: Aldous Huxleys, George Orwells und Jewgeni Samjatins (fehlt noch einer?) wahrgewordener Alptraum, siehe auch Schöne neue Welt


Widerstand: Immer nur der gegen untergegangene Tyranneien, siehe auch Terrorist

 

Windkraft (Ausbau der ~ ): Vertreibung der Götter aus dem Paradies. Zu hochgestochen? Na ja, Profanierung aller Landschaft

 

Zeitgeist: Immer der Weisheit letzter, aber diesmal auch wirklich allerletzter Schluß

 

Zeitverschwendung: Beschäftigung mit dem Neusprech-Lexikon

 

Zivilcourage: Meutemut


zivilgesellschaftlich: volksfeindlich


zukunftsfähig: aussichtslos

 

Zuwanderung: Volksaustausch (nach einer Idee von Berthold Brecht)

 

2 + 4 Vertrag: Kein Friedensvertrag, weil wir uns ohnehin alle liebhaben